Yummy! Pistazien-Feigen-Tarte!

Die kleinen Freuden des Lebens sind so einfach und sooo lecker!

Rezept:Knettteig
200 g Weizenmehl
150 g weiche Butter
80 g Zucker
1 Pck. Bourbon Vanille-ZuckerPístazien-Mandel-Füllung:
50 g Pistazienkerne
100 g weiche Butter
80 g Zucker
1 Pck. Bourbon Vanille-Zucker
2 Bio Eier (Größe M)
100 g gemahlene MandelnBelag:
etwa 10 frische Bio-FeigenGuss:
1 Pck. Tortenguss klar
2 EL Zucker
125 ml Wasser
125 ml Bio ApfelsaftZubereitungKnetteig


Mehl in eine Rührschüssel geben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Knethaken zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig 1 Std. bedeckt in den Kühlschrank stellen.Kuchenblech fetten. Backofen vorheizen.Ober-/Unterhitze etwa 200 °C
Heißluft etwa 180 °CPistazien-Mandel-Füllung
Pistazien fein mahlen. Butter in einer Rührschüssel schaumig rühren. Nach und nach Zucker und Vanille-Zucker unterrühren, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Pistazien und Mandeln kurz unterrühren.Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer runden Platte ausrollen. Die Form so damit auskleiden, dass der Teig etwas über den Rand der Form steht. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und vorbacken.Einschub: MitteBackzeit: etwa 10 Min.Backofentemperatur reduzieren. Füllung auf dem Boden glatt streichen und fertig backen.Ober-/Unterhitze etwa 180 °CHeißluft etwa 160 °CEinschub: unteres DrittelBackzeit: etwa 30 Min.Tarte auf einem Kuchenrost erkalten lassen.Belag
Feigen waschen und trocken tupfen. Stielansatz entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tarte mit Feigenscheiben belegen.Guss
Tortenguss nach Packungsanleitung mit Zucker, Wasser und Apfelsaft zubereiten. Mit einem Pinsel gleichmäßig über den Feigen verteilen und fest werden lassen.Servieren und deine liebsten damit HAPPY machen :grünes_herz: